Hoop



In den 50er Jahren wurde diese Disziplin fast noch "Reifentreiben" genannt ;o) und wie bereits in den 80ern erlebt der Hula Hoop in diesen Tagen wieder ein regelrechtes Revival.

Und Ihr seid dabei ! Wenn Ihr schon immer mal wissen wolltet, wie das mit dem Hula Hoop Reifen eigentlich so richtig funktioniert, dann seid Ihr bei uns genau richtig. Wir zeigen es Euch!

Ihr verbessert Eure Ausdauer, Koordination, Eure Beweglichkeit, bekommt ein besseres Körpergefühl und eine anmutigere Haltung ;o) Training mit dem Hoop macht ein tolle Taille, strafft Oberschenkel und Gesäß und stärkt die Bauch- und Rückenmuskulatur. Es ist längst bewiesen dass es Rückenschmerzen und Haltungsproblemen effektiv entgegenwirkt ! Hooping verbrennt bis zu 400 kcal pro Stunde und zählt damit zu den Top-Fatburnern im Fitnessbereich ! Es macht großen Spass und ganz nebenbei ist es eine hervorragende Mobilisation für die Wirbelsäule und kräftigt die tiefliegende Bauch und Rückenmuskulatur. Die kleinen kreisenden Bewegungen sind gleichzeitig eine leichte "Bauchmassage" und so fördert Hoopdance die Durchblutung und reguliert die Verdauung ! Also Mädels ? Holt Euren Hoop aus dem Schrank oder probiert einfach einen unserer tollen Reifen aus und "Los geht's !"